Online-Akademie für klassische Homöopathie – Online-Kurse in klassischer Homöopathie
/

Lernen Sie von erfahrenen Homöopathen - von zu Hause aus bei freier Zeiteinteilung - Kurse für Heilberufler & Neueinsteiger

Homöopathie-Kurse für Heilberufler und Neueinsteiger

Die Online-Akademie für klassische Homöopathie bietet Homöopathie-Neulingen, Fortgeschrittenen und praktizierenden Homöopathen seit 2001 die Möglichkeit, sich online fortzubilden.

Über 3000 Homöopathie-Interessierte haben bereits an unseren Online-Kursen in klassischer Homöopathie teilgenommen. Wir würden uns freuen, auch Sie bald begrüßen zu dürfen.

Bitte wählen Sie den Kurs, für den Sie sich interessieren.

Einführungskurs

Der Einführungskurs oder entsprechende Vorkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme an allen weiteren Kursen.

Viele unserer Kurse sind von der Stiftung Homöopathie Zertifikat SHZ als qualifizierte Fortbildungen für Homöopathen anerkannt. Die entsprechenden Unterrichtseinheiten (UE) sehen Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung. Auch der BKHD erkennt unsere Onlinekurse als qualifizierte Fortbildung an.




Repertorisation


Repertorisation II

Intensiv-Training - Homöopathische Akutbehandlung

Kinder-Homöopathie I


Kinder-Hom. II


Kinder-Hom. III


Erste Hilfe mit Hom.


Miasmen-Kurs


Organon-Kurs


Bönninghausen-Methode
Homöopathie rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit
Teil 1     Teil 2

Sehgal-Methode

Teil 1     Teil 2

Tierhomöopathie I


Tierhomöopathie II


Tierhomöopathie III


Frauenspezifische Beschwerden in der homöopathischen Praxis


Frauenspezifische Beschwerden in der homöopathischen Praxis Teil 2


Fallanalyse für Praktizierende


Psychische Erkrankungen Teil 1


Psychische Erkrankungen Teil 2


Homöopathie in der Geriatrie
Geplant für 2017

Weitere Kurse werden folgen. Lassen Sie sich durch unseren kostenlosen Email-Newsletter auf dem Laufenden halten!

Wird für einen Kurs bestimmte Literatur empfohlen, so ist dies in der Kursbeschreibung erwähnt.


So laufen die Kurse ab (Genaueres bei der jeweiligen Kursbeschreibung):

Sie bekommen umfangreiche Unterrichtsmaterialien per Email zugeschickt - entweder alles zu Beginn oder mehrere Skriptteile im Lauf des Kurses.

Jede Woche werden ganz bestimmte Themen besprochen, die einem Abschnitt im Skript entsprechen. Über eine Diskussionsliste (Emailverteiler) können Sie Fragen stellen, die Ihnen in der Regel innerhalb der nächsten 24 Stunden (meistens schneller, manchmal auch am Wochenende) beantwortet werden.

Natürlich bleibt auch noch Raum für andere Themen und Sie können sich mit den anderen KursteilnehmerInnen austauschen. Gerade dieser Austausch ist immer sehr rege. Wann hat man schon mal die Gelegenheit sich mit so vielen Gleichgesinnten zu unterhalten ?!

So funktioniert die Diskussionsliste: Alle Teilnehmer schicken ihre Emails an eine bestimmte Adresse, von der aus sie an alle Teilnehmer automatisch verteilt werden. Somit erhält jeder alle Emails aller Teilnehmer und alle Antworten vom Kursleiter. Dies ist eine wunderbare Methode, um als Gruppe über das Internet Informationen auszutauschen.

Selbst wenn Sie z.B. nur nachts Zeit für den Kurs haben, kein Problem. Sie lesen die Mails der anderen, schreiben ihre Kommentare und Fragen (wenn Sie möchten) und in der nächsten Nacht haben Sie die Reaktionen und Antworten in Ihrem Postfach.

Vorteile der Online-Kurse gegenüber ortsgebundenen Kursen:

  • Sie müssen keinen festen Abend in der Woche oder gar ein ganzes Wochenende für den Kurs opfern.
  • Der Kurs findet statt, wann Sie wollen. Ob Sie tagsüber oder nachts lesen, Fragen stellen oder Antworten lesen, bleibt ganz Ihnen überlassen.
  • Aufwändige Fahrten zum Kurs entfallen.
  • Der Kurs findet statt, wo Sie wollen. Sie brauchen lediglich einen Computer mit Internetzugang.
  • Hier werden Sie Ihre Fragen wirklich los:
  • In normalen Kursen hat man fast nie die Gelegenheit dazu, all seine Fragen loszuwerden. Bis einem überhaupt eine Frage einfällt, ist schon das nächste Thema angeschnitten oder der Kurs ist schon vorbei. Außerdem getraut man sich oft nicht eine Frage im Plenum zu stellen oder ein anderer Teilnehmer hört nicht auf zu reden und lässt den anderen keine Chance. Fällt einem eine Frage zwischen den Kursen ein, hat man sie oft bis zum nächsten Treffen vergessen.
    Im Online-Kurs können Sie jede Frage sofort stellen. Hier ist auch die Hemmschwelle niedriger, da Sie in aller Gelassenheit von zu Hause aus fragen können.
  • Hier bekommen Sie Antworten:
    Sollte Ihre Frage nicht ausreichend beantwortet worden sein (was hoffentlich selten vorkommt), haken Sie einfach so lange nach, bis Sie zufrieden sind. In einem normalen Kurs würde das kaum jemand machen.
  • Eine höhere Teilnehmerzahl bringt keinerlei Nachteile - im Gegenteil: Sie bekommen Ihre Fragen trotzdem beantwortet und profitieren gleichzeitig von den Fragen der anderen.

Die Online-Seminare in klassischer Homöopathie stellen kein komplettes Homöopathie-Fernstudium, keine komplette Homöopathie-Ausbildung dar. Sie sind als einzelne Bausteine des eigenen Homöopathie-Studiums zu verstehen. Mit den Online-Kursen erhalten Sie jedoch eine sehr solide Basis und wertvolle Tipps für die Praxis, egal ob Sie die Homöopathie für sich selbst erlernen oder in eigener Praxis praktizieren möchten bzw. dies beabsichtigen. Nach Ende eines Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, wie dies bei anderen Seminaren auch üblich ist. Eine Prüfung oder Diplom gibt es nicht.