Online-Akademie für klassische Homöopathie – Online-Kurse in klassischer Homöopathie
/

Lernen Sie von erfahrenen Homöopathen - von zu Hause aus bei freier Zeiteinteilung - Kurse für Heilberufler & Neueinsteiger

Miasmen-Kurs


Für diesen Kurs werden für die SHZ-Zertifizierung 30 UE angerechnet.

Nächster Kurs: 13.03. - 07.04.2017
Kursleiter: Roland Wolf
Kursgebühr: EUR 185.-

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

=> Anmeldung zum Miasmen-Kurs

Samuel Hahnemann hat im Zusammenhang mit der Homöopathie ein bisher einzigartiges Modell der Entstehung, des Krankheits- und des Heilungsverlaufs von chronischen Krankheiten geschaffen: die Miasmenlehre (veröffentlicht 1828).

Die wesentliche Aussage seiner Miasmenlehre ist, daß es drei Grundmuster von chronischen Krankheiten gibt: die Psora, die Sykosis und die Syphilis. Das, was wir üblicherweise als chronische Krankheiten bezeichnen, wie Rheuma, Neurodermitis, Epilepsie, Asthma usw., sind nach diesem Modell keine eigenständigen Krankheiten, sondern nur bestimmte Ausprägungen innerhalb der genannten drei Grundmuster. Die Behandlung der chronischen Krankheiten muß daher primär darauf abzielen, diese drei Grundkrankheiten zu erkennen und zu heilen. Mit der Homöopathie hat Samuel Hahnemann dafür eine geeignete Therapieform entwickelt.

Im Lauf der letzten 175 Jahre haben verschiedene Homöopathen, wie Ortega, Masi-Elizalde u.a., das ursprüngliche Hahnemann´sche Miasmenkonzept erweitert bzw. revidiert und ihm ihre jeweils eigene Note aufgeprägt.

In Miasmen-Online-Kurs werden wir uns systematisch in die Hahnemann´sche Miasmenlehre einarbeiten und uns auch mit den miasmatischen Ansätzen seiner Nachfolger beschäftigen.

Grundlagenwerk (sollte für den Kurs vorhanden sein):

Dr. med. Samuel Hahnemann: "Die chronischen Krankheiten, Band I"

=> Anmeldung zum Miasmen-Kurs